Beiträge zum Thema 'Natur'

„Wasserdorf“ Giethoorn

Posted by:

„Wasserdorf“ Giethoorn

Der Ort Giethoorn mit seinen 2.500 Einwohnern liegt mit dem Auto rund 40 Minuten Fahrtzeit von Lemmer entfernt. Er wird wegen der vielen Grachten im Ort auch „das Venedig des Nordens“ genannt. Fast das gesamte Dorf liegt entlang der „dorpsgracht“, einem etwa acht Kilometer langen Dorfkanal. Die Häuser sind fast ausschließlich mit Reet eingedeckt und in einem sehr gepflegten Zustand. Sie stehen jeweils auf Anhöhen und haben oft noch die typischen Schilfdächer mit geschwungener Kamelform. Das Dorf wird durchzogen von unzähligen Querkanälen. Über die Kanäle gebaut sind die ...

Weiterlesen →
0

Weerribben-Wieden

Posted by:

Weerribben-Wieden

Der Nationalpark Weeribben-Wieden besteht aus den beiden Schutzzonen De Wieden und De Weerribben. Bevor De Weerribben und De Wieden den Status eines Naturschutzgebiets erhielten, wurde dort Torf abgebaut. Der Torf wurde in langen Streifen gestochen und für die Weiterverarbeitung zunächst getrocknet. Der nährstoffreiche Boden ist heute Heimat für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Derart vielfältige Sümpfe wie im Nationalpark Weerribben-Wieden sind sehr selten in Europa.

Am besten können Sie den Nationalpark auf dem Wasser kennenlernen. In Giethoorn, „dem Venedig des ...

Weiterlesen →
0
Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter