Die Ferienanlage

Der Bungalow liegt im Ferienpark „Aquaronde“, einer in den 90er Jahren am nördlichen Ortsrand von Lemmer gestalteten Wasserlandschaft, die aus insgesamt 12 großen, kreisrunden Pools besteht. Um jedes dieser Becken herum sind jeweils etwa 10 Häuser gebaut. Alle Häuser verfügen so über direkten Zugang zum Wasser und einen eigenen Bootsanleger.

Die Häuser befinden sich in Privatbesitz und die Anlage mit ihrer gesamten Infrastruktur wird in Eigenregie von den ganz überwiegend niederländischen und deutschen Eigentümern, die sich dazu in dem Verein „Vereniging van Eigenaren Aquaronde 1993“ nach niederländischen Recht zusammengeschlossen haben, verwaltet.

Teilweise sind die Häuser heute Hauptwohnsitz, teilweise werden sie als Ferienhaus von den Eignern genutzt und einige – wie auch unseres – werden zur Ferienmiete angeboten.

Innerhalb der Anlage gibt es einen Spielplatz, ein Fußballfeld, einen Supermarkt und ein Restaurant, einen (nicht mehr ganz neuen) Minigolfplatz sowie ein Boulefeld.

Die Einfahrt zum Ferienpark ist durch eine Schranke nur für Gäste und Eigentümer passierbar, es ist also überall innerhalb der Anlage sehr abgeschieden und ruhig.

Ein kleines Verwaltungszentrum nahe der Einfahrt steht als Anlaufstelle für Fragen und Anliegen zur Verfügung.

 

 

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter